Oberliga Mittelrhein: Der Spieltag in der Zusammenfassung
LTV hatte in der 3. Liga auf seinen zweiten Saisonsieg gehofft, verlor aber nach einem 10:5 und 13:9 mit 29:32.
Oberliga Niederrhein: Der Spieltag in der Zusammenfassung
Regionalliga Nordrhein: Der Samstag in der Zusammenfassung.
News 2. Bundesliga
VfL macht in der 2. Bundesliga in Eisenach aus Rückstand einen Erfolg. TuSEM wackelt nach der Pause gegen Hamm, Dormagen belohnt sich für tollen Fight.
TSV Bayer hat in der 2. Bundesliga gegen Bietigheim keinen echten Halblinken mehr. Essen erwartet Hamm-Westfalen, Gummersbach steht vor der hohen Hürde Eisenach.
VfL macht bei seiner Saisonpremiere in der 2. Bundesliga aus dem 17:15 gegen Lübeck in den letzten 20 Minuten ein 31:22.
News 3. Liga Gruppe D
LTV hatte in der 3. Liga auf seinen zweiten Saisonsieg gehofft, verlor aber nach einem 10:5 und 13:9 mit 29:32.
HSG Krefeld gewinnt in der 3. Liga nach 11:15 mit 32:26. TuSEM II zahlt beim 25:26 in Baunatal Lehrgeld und TuS 82 Opladen holt beim 31:24 seinen dritten Sieg.
Während das Team von Trainer Marcel Mutz weiter Erster der 3. Liga ist, steht Longerich bei bescheidenen 0:6 Punkten.
News Regionalliga Nordrhein
Regionalliga Nordrhein: Der Samstag in der Zusammenfassung.
Bei den Gästen wurde Philipp Tuda mit 13 Toren fast zum Spielverderber für den Regionalligisten.
Eine starke Abwehr und fünf Treffer in Folge sind die Basis zum verdienten Erfolg des Regionalligisten.
News Oberliga Niederrhein
Oberliga Niederrhein: Der Spieltag in der Zusammenfassung
Mönchengladbach muss in der Oberliga Niederrhein als erster Meisterschafts-Favorit gelten. Größer ist wohl die Zahl der Kandidaten für den Abstiegskampf.
Die "Kommunikations-Plattformen" an Niederrhein und Mittelrhein verdienen ihren Namen nicht.
News Oberliga Mittelrhein
Oberliga Mittelrhein: Der Spieltag in der Zusammenfassung
Der Überraschungs-Erste der Oberliga Mittelrhein hat aber selbst in der Hand, ob er vorne bleibt. Unten müssen drei punktlose Mannschaften schon aufpassen.
Die "Kommunikations-Plattformen" an Niederrhein und Mittelrhein verdienen ihren Namen nicht.