Oberliga Niederrhein
Übersicht
Innerhalb einer Stunde stand am Abend fest, dass der komplette Spielbetrieb bis auf Weiteres ruht.
Die Meisterschaftsspiele sollen nach einer Entscheidung des Präsidiums bis Mitte November ruhen.
TV Lobberich bleibt mit 41:26 in Aufderhöhe zum vierten Mal ungeschlagen und geht als Dritter der Oberliga Niederrhein in die Herbstpause.
Die letzten Spiele
DatumHeimGastErgebnis
4.10.2020TV LobberichHSG Hiesfeld/Aldenrade26:26
10.10.2020SG Langenfeld IIMettmann-Sport21:25
10.10.2020Adler KönigshofBor. Mönchengladbach22:23
10.10.2020HSG Hiesfeld/AldenradeUnitas Haan35:22
10.10.2020TV GeistenbeckTV Angermund28:19
10.10.2020TV Krefeld-OppumBergischer HC II28:30
14.10.2020TSV AufderhöheTV Lobberich26:41
Die nächsten Spiele
DatumUhrzeitHeimGast
Die Tabelle
PMannschaftSp.++ --ToreDiff.Punkte
1Bor. Mönchengladbach6600175:1314412:0
2Bergischer HC II6600182:1532912:0
3TV Lobberich5311150:137137:3
4Adler Königshof5302151:135166:4
5SG Langenfeld II5302140:130106:4
6HSG Hiesfeld/Aldenrade5212132:135-35:5
7TV Angermund5122119:11904:6
8Mettmann-Sport5203145:146-14:6
9TV Krefeld-Oppum6204165:176-114:8
10TV Geistenbeck6204151:172-214:8
11LTV Wuppertal5113135:144-93:7
12VfB Homberg310280:83-32:4
13TSV Aufderhöhe401395:122-271:7
14Unitas Haan400486:123-370:8