2. Bundesliga
News
27. Februar 2024
TSV Bayer holt beim 33:24 in Aue wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Bundesliga. TuSEM überrascht mit 28:27 in Nettelstedt.
20. Februar 2024
TuSEM hat inder 2. Bundesliga nach 31:34 gegen Dresden nur noch ein kleines Polster auf die heiße Gefahrenzone - und TSV Bayer nach 25:33 gegen Coburg gar keins mehr.
12. Februar 2024
TuSEM kann mit 21:25 gegen den Zweitliga-Spitzenreiter Potsdam leben. Für den TSV Bayer ist das 26:30 beim bisherigen Vorletzten Vinnhorst richtig bitter.
13. Januar 2024
Unser Allstar Team sorgt beim 28:43 gegen die Profis des TSV Bayer Dormagen für ein Spektakel und kann sich von weit über 1000 Fans feiern lassen.
10. Januar 2024
Auftritt in Palmersheim mit 43 Toren macht Lust auf mehr. TSV Bayer Dormagen und der Freitag können kommen.
05. Januar 2024
Auch im Land des Weltmeisters kennen sie jetzt unsere Mannschaft, die am 12. Januar gegen den TSV Bayer Dormagen spielt.
19. Dezember 2023
TuSEM steht nach 31:19 gegen Lübeck im sicheren Mittelfeld der 2. Bundesliga. TSV Bayer kann im Abstiegskampf trotz eines 26:30 in Dresden weiter alles selbst entscheiden.
12. Dezember 2023
Dustin und Denis Seidler, die für den TSV Aufderhöhe und schon in der 2. Bundesliga pfeifen, freuen sich mit uns auf den 12. Januar.
20. Februar 2024
TuSEM hat inder 2. Bundesliga nach 31:34 gegen Dresden nur noch ein kleines Polster auf die heiße Gefahrenzone - und TSV Bayer nach 25:33 gegen Coburg gar keins mehr.
13. Januar 2024
Unser Allstar Team sorgt beim 28:43 gegen die Profis des TSV Bayer Dormagen für ein Spektakel und kann sich von weit über 1000 Fans feiern lassen.
05. Januar 2024
Auch im Land des Weltmeisters kennen sie jetzt unsere Mannschaft, die am 12. Januar gegen den TSV Bayer Dormagen spielt.
14. Dezember 2023
VfL kommt im Achtelfinale des DHB-Pokals mit 33:28 gegen Göppingen weiter. Der Bergische HC verliert Achtelfinale in Flensburg mit 29:27, TuSEM Essen gegen die Rhein-Neckar Löwen mit 24:33.
12. Dezember 2023
TSV Bayer holt mit 24:18 gegen Minden wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Bundesliga. TuSEM setzt Achterbahnfahrt mit 28:35 in Hüttenberg fort.