Regionalliga Nordrhein
Übersicht
Das Team von Trainer Dirk Wolf bot in der Regionalliga eine solide Leistung und nutzte die Schwächen der Kölner eiskalt aus.
Der Tabellenführer TuS 82 will gegen Weiden zeigen, dass er seine erste Saison-Niederlage in der Regionalliga gut weggesteckt hat. Derby-Sieger Langenfeld tritt beim Überraschungsdritten TV Rheinbach an.
Der TV Korschenbroich konnte zuletzt an die Tabellenspitze der Regionalliga ranrücken. Beim TV Jahn Köln-Wahn wartet nun wieder eine schwierige Auswärts-Aufgabe.
Die letzten Spiele
DatumHeimGastErgebnis
9.11.2019SG RatingenTV Rheinbach26:28
9.11.2019SG LangenfeldTuS 82 Opladen32:26
9.11.2019HC WeidenMTV Rheinwacht Dinslaken34:28
9.11.2019TV KorschenbroichHSG Siebengebirge29:18
9.11.2019TV AldekerkHG Remscheid32:27
9.11.2019BTB AachenTV Jahn Köln-Wahn27:22
10.11.2019TuSEM Essen IITSV Bonn rrh.26:32
Die nächsten Spiele
DatumUhrzeitHeimGast
16.11.201918.30HSG SiebengebirgeTV Aldekerk
16.11.201918.30TV Jahn Köln-WahnTV Korschenbroich
16.11.201919.00TV RheinbachSG Langenfeld
16.11.201919.15HG RemscheidTuSEM Essen II
16.11.201919.15TuS 82 OpladenHC Weiden
16.11.201920.00TSV Bonn rrh.SG Ratingen
17.11.201913.00MTV Rheinwacht DinslakenBTB Aachen

 

Die Tabelle
PMannschaftSp.++ --ToreDiff.Punkte
1TuS 82 Opladen7601203:1802312:2
2TV Korschenbroich7511200:1712911:3
3TV Rheinbach7412179:17279:5
4BTB Aachen7403200:186148:6
5TV Aldekerk7322193:19038:6
6TSV Bonn rrh.7403191:18928:6
7SG Langenfeld7313190:18647:7
8TuSEM Essen II7313193:198-57:7
9HC Weiden7313184:190-67:7
10TV Jahn Köln-Wahn7304166:184-186:8
11SG Ratingen7214191:18925:9
12HG Remscheid7124177:197-204:10
13MTV Rheinwacht Dinslaken7115191:201-103:11
14HSG Siebengebirge7115175:200-253:11
2